JAZZ CAMPUS MAINZ

Der Jazz Campus Mainz ist ein internationales, künstlerisches Coachingprogramm auf höchstem Niveau. Es ist der Hochschule für Musik (HfM) der Gutenberg-Universität Mainz angegliedert.

Der Campus basiert auf zwei Säulen: dem Gutenberg Jazz Collective als künstlerisches Ausbildungsprogramm für Young Professionals und der Summer School als Basiscoaching für ambitionierte junge Leute (Vorbereitungskurs). Masterclasses, Workshops, Konzerte und Kurse runden das Angebot ab.

 

 

+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

Summer School 2022 - Anmeldefrist verlängert!

Wir verlängern die Anmeldefrist für die diesjährige Summer School bis zum 15.08.2022.
Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben!!

Gutenberg Jazz Collective feat. Billy Hart & Ben Street

Schlagzeuger William „Billy“ Hart und Bassist Ben Street sind beide ausgewiesene Spezialisten auf ihrem Instrument und seit Jahren musikalische Partner, u.a. im „Billy Hart Quartett“ mit bereits zwei veröffentlichten Alben bei ECM. Für die Sommer-Arbeitsphase des Gutenberg Jazz Collective kommen sie gemeinsam nach Mainz, um mit den jungen MusikerInnen zu arbeiten.

Schlagzeuger William „Billy“ Hart (*1940) gilt als einer der einflussreichsten Schlagzeuger und Pädagogen der Jazzgeschichte. Er trat mit Soulkünstler*innen wie Otis Redding und Sam and Dave auf, später mit Buck Hill und Shirley Horn, mit Herbie Hancock, Stan Getz, Pharoah Sanders und Miles Davis. Seit den 1990er Jahren unterrichtet Billy Hart am Oberlin Conservatory of Music, am New England Conervatory of Music sowie über The New School und die New York University.

Ben Street studierte Kontrabass am New England Conservatory in Boston unter Miroslav Vitous und Dave Holland und lebt seit 1991 in New York. Er arbeitet mit namenhaften Musikern wie Danilo Pérez, Kurt Rosenwinkel, Roswell Rudd, Lee Konitz, David Sanchez, James Moody, Mark Turner, Frank Foster, Clark Terry, Junior Cook und Jimmy Scott.

Wir freuen uns auf das Konzert mit Billy, Ben und dem Gutenberg Jazz Collective!

Dienstag 30.8.2022
20:00h Frankfurter Hof Mainz

Tickets

Die Mitglieder für das zweite „Gutenberg Jazz Collective“ stehen fest

Die bereits aufeinander eingespielte Rhythmusgruppe mit Nico Klöffer (Kontrabass) und Finn Wiest (Schlagzeug), welcher im Herbst sein Master-Studium am City College in New York City beginnen wird, bildet ein sicheres, aber auch lebendiges Fundament für die neue Band. Die beiden „jungen Wilden“ Justin Zitt am Klavier und Jakob Bänsch an der Trompete überzeugen mit Spielfreude und mitreißender Virtuosität. Über allem schwebt die betörende Stimme von Aitziber Cofre Real aus London.

Als fünfköpfige Band spielen sie in Arbeitsphasen und Konzerten mit den internationalen Jazzgrößen Billy Hart (Schlagzeug), Ben Street (Kontrabass), Becca Stevens (Gesang), Kris Davis (Piano) und Ingrid Jensen (Trompete) in Mainz.

Ausgewählt wurde die Band durch eine hochkarätig besetzte Jury mit den internationalen Jazzstars Jeff Ballard (Schlagzeug) und Norma Winstone (Grande Dame des europäischen Vokal-Jazz), mit Größen der deutschen Jazz-Szene Pablo Held (Klavier), Lisa Wulff (Kontrabass) und Heidi Bayer (Trompete) sowie mit den beiden Köpfen des „Jazz Campus Mainz“ (JCM) Sebastian Sternal (Klavier, Professor an der HfM Mainz und künstlerischer Leiter des JCM) und Andreas Dittinger (Klavier, Geschäftsführer JCM).

Die Summer School geht in die nächste Runde - jetzt bewerben

Wenn ihr zwischen 14 und 23 Jahre alt seid und entweder noch nicht so viel Jazzerfahrung habt und einfach neugierig seid oder auch schon routiniert spielt und euch vielleicht sogar überlegt Musik zu studieren, bieten wir euch hier den passenden Sommerworkshop an der HfM Mainz. Vernetzt euch mit anderen Jung-Musiker*innen, lernt Dozent*innen und Studierende sowie auch die Musikhochschule kennen und macht auf Wunsch auch die Eignungsprüfungssimulation mit. Zwischen dem 29.08. und 02.09.2022 erwarten euch an viereinhalb Tagen Instrumental- / Gesangs-Masterclasses und Unterricht auf wahlweise Beginner- oder Advanced-Level in verschiedenen Themenbereichen. Das Dozent*innen-Team besteht aus Lehrkräften aus dem Umfeld der Musikhochschule, die sich freuen, euch in eurer Kreativität unterstützen zu dürfen. Anmelden könnte ihr euch bis zum 30.06.2022. Nähere Infos findet ihr hier.

Neuer YouTube-Kanal

Auf unserem brandneuen YouTube-Kanal findet ihr Impressionen vom ersten Jahrgang des Gutenberg Jazz Collective (GJC). Seht euch an, was unsere Guest Artists Ben Wendel, Norma Winstone, Sullivan Fortner und Lionel Loueke über das Programm sagen und bekommt einen Einblick in die Arbeitsphasen und Konzerte.

 

 



 

Der Jazz Campus Mainz ist ein Projekt der Hochschule für Musik Mainz und wird ermöglicht durch das Gutenberg Forschungskolleg (GFK) der Johannes Gutenberg Universität Mainz